3D-Architekturvisualisierung-Freiburg-Sinsheim-Stadthalle-Foyer

3D-Architekturvisualisierung Sinsheim

Beim Architekturwettbewerb zur Sanierung der Stadthalle Sinsheim wurde der Beitrag von Fischer Ziebold Architekten mit dem ersten Preis ausgezeichnet, LINK3D unterstützte dabei den ebenfalls in Sinsheim ansässigen Preisträger mit aussagekräftiger und überzeugender Architekturvisualisierung. Zum Wettbewerb und der danach folgenden Überarbeitungsphase entstanden als 3D-Architekturvisualisierung drei Aussenperspektiven, teils als Tagansicht und Nachtansicht, sowie drei Innenraumperspektiven. Der Entwurf wurde am 22. Januar in der Stadthalle Sinsheim der Öffentlichkeit präsentiert. Neben dem durchdachten architektonischen Konzept überzeugten die aussagekräftigen detailreichen Architekturvisualisierung Gremien, Gemeinderat und die interessierte Öffentlichkeit. Wir freuen uns, dass LINK3D die Preisträger mit Wettbewerbsperspektiven tatkräftig unterstützen konnte und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit.

Die Stadthalle Sinsheim verfügt im 1. Obergeschoss über einen teilbaren Saal mit dazugehöriger Bühne. Dieser Saal kann daher nach unterschiedlichen Anforderungen vermietet werden. Im Saal finden bei Reihenbestuhlung bis zu 700 Personen Platz. Die trapezförmige Bühne hat im vorderen Bereich eine Breite von ca. 15 m, im hinteren Bereich ca.10 m und verfügt über eine Tiefe von ca. 8 m. Des Weiteren weist die 1,20 m über dem Saalboden liegende Bühne eine Höhe von ca. 4 m auf. Hinter der Bühne befinden sich 4 Garderoben für die Künstler. (Quelle: Stadt Sinsheim)

Das Bestandsgebäude aus dem Jahr 1974 in zentraler Lage in Sinsheim mit großem Saal im Obergeschoss und Bibliothek im Erdgeschoss wird umfassend umgebaut und sowohl technisch als auch gestalterisch auf einen zeitgemäßen Stand gebracht. Der neue zweigeschossige Eingangsbereich empfängt die künftigen Besucher mit angemessen repräsentativer Geste. Vom Obergeschoss des neuen Foyers aus öffnet sich der Blick über die großzügige Glasfassade Richtung Innenstadt und auf den neu gestalteten Vorplatz. (Quelle: Architekten)

Zur Website von Fischer Ziebold Architekten
Zur Website der Stadt Sinsheim
Zu den Visualisierungen in unserer Galerie