3D-Architekturvisualisierung-Freiburg-Bürgerversammlung-Denzlingen-Grüner-Baum-Areal

Visualisierung Bürgerversammlung Grüner Baum Denzlingen

Visualisierung Bürgerversammlung Grüner Baum Denzlingen

Städtebaulicher Entwurf von Habammer Leiber Architekten zum Areal Grüner Baum Denzlingen. Visualisierung Bürgerversammlung Denzlingen im Sptember 2019 von LINK3D Freiburg.

Nach langjährigem Leerstand des Grünen Baums Denzlingen soll endlich eine Lösung gefunden werden, die nicht nur eine gute Lösung für die zukünftige Nutzung des Grünen Baums sondern die Aufwertung des Gesamtareals im Kernbereich Denzlingens ermöglicht. Lange Zeit bestand die Hoffnung und der Wunsch der Bürger, den Grünen Baum erhalten zu können.

Am Dienstag, den 24.09.2019, lud die Gemeinde Denzlingen zur Vorstellung einer Konzeptstudie für das Areal „Grüner Baum“ in das Kultur & Bürgerhaus ein. Nach einleitenden Worten von Bürgermeister Markus Hollemann erläuterten Verbandsbauamtsleiter Carsten Müller und Architektin Petra Habammer (Habammer Leiber Architekten) die Konzeptstudie und die Visualisierung Bürgerversammlung Denzlingen unter Bezugnahme auf die gemeindlichen Vorgaben. Auch mit am Tisch saßen Jürgen Lange-von Kulessa, der die Konzeptstudie als Geschäftsführer der ErgonInvest in Auftrag gegeben hat, sowie Verkehrsplaner Dr. Frank Gericke vom Büro Modus Consult. (Quelle: Stadt Denzlingen)

Der vorgelegte städtebauliche Entwurf und die Visualisierung Bürgerversammlung Denzlingen sollen einen Beitrag dazu leisten, gemeinsam mit Bürgerschaft und Verwaltung neue Lösungsmöglichkeiten zu finden. Ausführlichere Informationen zum Projekt finden Sie unter den folgenden Links:

Zum Projekt von Habammer Leiber Architekten.

Zum Artikel in der Badischen Zeitung.

Zur Visualisierung in unserer Galerie.